Ist das etwa Schimmel an der Wand? Ganz klar, ein Fall für KLIMAGRIFF®

Schimmelflecken an Wand und Möbeln vergrößern sich wie ein Luftballon, der aufgepumpt wird. Auf einmal sind sie sehr hässlich und sehr groß und entwickeln sich zu ausgesprochen giftigen Mitbewohnern. Denn die Bazillen, aus denen der Schimmelpilz besteht, stoßen aggressive Sporen aus, die vom Menschen über die Atemwege und die Haut aufgenommen werden und zu verschiedenen, üblen Krankheiten führen können.

Woher der Schimmel auf einmal kommt? Es ist die Feuchtigkeit im Raum, die sein Wachstum begünstigt. Steigt die relative Luftfeuchtigkeit auf über 70-80 %, beginnt er zu wuchern. Wenn Sie ihn zum ersten Mal erblicken und sich erschrecken, ist es schon zu spät.

Deshalb empfehlt sich, Vorsorge walten zu lassen, um den Schimmel gar nicht erst aufkommen zu lassen, ganz nach dem Motto:

L wie Lüften, K wie Klimagriff.

Durch den bezahlbaren Einbau von Klimagriff in den Fenstern wird von Anfang an nicht nur die Luftfeuchtigkeit, sondern der gesamte Zustand der Raumluft genauestens kontrolliert. Der präzise Lüftungsassistent garantiert Ihnen das optimale Klima im Raum, und der Schimmel bleibt außen vor.

Per App bietet Ihnen Klimagriff eine Langzeitkontrolle zum Schimmelrisiko. Über mehrere Monate werden die erfassten Daten in der Cloud gespeichert. Anhand der Auswertung erkennen Sie eine evtl. Gefährdung. Dieser Überblick leitet ebenso hilfreiche Dienste, wenn es zu Streitigkeiten kommt und unterstützt sogar den Gutachter.

L wie Lüften = K wie KLIMAGRIFF®

Der neue KLIMAGRIFF® für ein gesundes, intelligentes und energiesparendes Raumklima dank IOT-Technologie.

Jetzt BestellenMehr erfahren