Arbeitsschutz großschreiben

Arbeitsschutz großschreiben

Zu den wichtigsten Dingen, die man bei Schimmelsanierungen beachten muss, zählt der Arbeitsschutz. Schimmelpilze geben während der Sanierungsarbeiten in Großer Zahl Allergien auslösende Sporen an die Umgebungsluft ab. Zudem enthalten die Pilze giftige Mykotoxine. Sanierungsprofis tragen deshalb während der Arbeit Schutzkleidung. Doch das reicht nicht aus. Der Raum muss vor und nach der Sanierung gründlich desinfiziert werden. Um Schimmel unschädlich zu machen, ohne Mensch und Umwelt zu belasten, besteht in der Kaltvernebelung eines mineralischen Desinfektionsmittels. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Ambulante Hilfe: das Schimmelpflaster

Ambulante Hilfe: das Schimmelpflaster

Bei Schimmelbildung gilt es, erstmal Ruhe zu bewahren. Der Schaden muss sorgfältig untersucht werden, um gezielt Maßnahmen zu ergreifen. Damit sich der Schimmelfleck in der Zwischenzeit nicht weiter ausbreitet, empfiehlt es sich, diesen mit einem SCHIMMELPFLASTER zu isolieren. Was es damit auf sich hat, lesen Sie hier.